Branchenbuch Göttingen

Lamuv Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung  


Straße / Nr.: Groner Str. 20
PLZ / Ort: 37073 GÖTTINGEN
Stadtteil: Innenstadt
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 0551/44024
Fax: 0551/41392
URL: https://gva-verlage.de/verlag/lamuv-verlag/
Postfach PLZ: 37016
Postfach-Ort: GÖTTINGEN
Postfach-Nr.: 2605

Kurzprofil




Dass Lamuv mit dem Namen Böll verbunden ist, war anfangs kaum jemanden klar, hieß das Hobbyunternehmen, im Frühjahr 1975 gegründet, zu Beginn Labbé & Muta Verlag: Michael Labbé, ein Kölner Schreibwarenhändler, und der Sohn des Literaturnobelpreisträgers, René, der als studierter Maler und Grafiker sich Muta nannte, waren die Namensstifter. Bald wurde aus dem Labbé & Muta Verlag Lamuv: nichts anderes als die Zusammenziehung der Anfangsbuchstaben der Verlagsgründer plus das V für Verlag. Von Anfang an widmete sich Lamuv mutig vor allem Autorinnen und Autoren, die keiner herausbringen wollte, die keinen Platz auf dem deutschsprachigen Buchmarkt zu haben schienen. Zum Beispiel einer bolivianischen Bergarbeiterfrau namens Domitila, die stolz verkündete: »Wenn man mir erlaubt zu sprechen ...« Und deren Lebensgeschichte dann doch große Beachtung fand. Heinrich Böll half mit einer Rezension in der »Zeit« nach. Das geben wir gerne zu. Doch das Buch ist immer noch im Programm.

Stichwörter, Firmentätigkeit




neuerscheinungen, Verlage, Medien, Verlagswesen, Autor, Buchverlag